Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Dritte Spalte


Inhalt Mitte

Hauptinhalt

Arbeitsgemeinschaften

Ende 1987 wurde als Fazit einer Anhörung der Hamburger Bürgerschaft die Bildung von Behindertenarbeitsgemeinschaften auf bezirklicher Ebene empfohlen. Als Modell dafür diente die Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg (BAG), die  nach mehrjähriger Tätigkeit (Gründung 1080, eingetragen als Verein 1983/84) als beispielhaft eingeschätzt wurde.

In Bergedorf und Altona wurden daraufhin Behinderten Arbeitsgemeinschaften gegründet, weitere Bezirke folgten später.  Zur Zeit bestehen neben der Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg  folgende weitere Arbeitsgemeinschaften:

Bezirks-Arbeitsgemeinschaft Altona

Holstenring 4, 22763 Hamburg

http://www.bag-altona.de/
http://www.bag-altona.de/sites/11_forum.html

 

Behinderten-Arbeitsgemeinschaft Bergedorf

Alte Holstenstraße 30 (im Marktkaufcenter) , 21031 Hamburg Lohbrügge, 
http://www.bergedorf.de/krankheit_behinderung.html
Beratungsstelle:
Alte Holstenstraße 30, 21031 Hamburg (im 1. Stock des Marktkauf-Centers)
Tel.: 040 / 724 24 98
Beratungszeiten: Werktags 10 - 12 Uhr

Behinderten-Initiative Eidelstedt (Die "Elche")

Immenweide 79, 22523 Hamburg

www.eidelstedter-elche.de/html/elch-treffen.html



Behinderten Arbeitsgemeinschaft Niendorf/Schnelsen

Beratungsstelle: Garstedter Weg 13 (Beratung im Ortsamt Lokstedt), 22453 Hamburg
Sprechstunden im Ortsamt Lokstedt jeden Donnerstag von ca. 10.30 bis 13.30 Uhr durch die Mitgliederverbände.   Kontakt im übrigen:
http://www.myhandicap.de/adresse.html?name=behindertenarbeitsgemeinschaft-niendorf-e-v-hamburg&aid=39154
Tel. +49 040 49 84 59
h.kissler@bsvh.org

 

Behindertenforum Walddörfer

Sarenweg 20, 22397 Hamburg

Tel.: 0160-97685742,  Fax.: 040 / 85506733

Email:

info@behindertenforumwalddoerfer

 

www.behindertenforumwalddoerfer.de/

 

Aktiv sind weiter:

Hamburger Landesarbeitsgemeinschaft für behinderte Menschen e.V. (LAG)

http://www.lagh-hamburg.de/

bei der die BAG Harburg auch Mitglied ist

und 

Autonom Leben e.V.,  Langenfelder Str. 35 , 22769 Hamburg

Homepage: http://www.autonomleben.de/

 

sowie

Forum Nord, ForUM - Fortbildung und Unterstützung für Menschen mit und ohne Behinderung e.V.,

Wendenstraße 408 , 20537 Hamburg 
Tel.: 040-21 98 72 10;  Mobil: 0172-411 06 56 

 Homepage:  www.verein-forum.de


 

Die Behinderten-AG  suchen das Gespräch und pflegen Informationsaustausch mit dem  Senatskoordinator / der Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen der Freien und Hansestadt Hamburg, den  anderen bezirklichen Behindertenarbeitsgemeinschaften und vergleichbaren Initiativen.



.